Mobiler Tiersitter für Katzen


Anders als Hunde sind Katzen sehr an ihre gewohnte Umgebung gebunden. Eine Katze gegen ihren Willen zu transportieren und beispielsweise mit in den Urlaub zu nehmen, ist häufig mit starkem Stress für die Katze verbunden. Es ist geradezu ideal, wenn die Katze zu Hause bleiben kann. Sie kann in Ihrem eigenen Revier weiterhin jagen, findet das Futter an der gewohnten Stelle und kann auf dem eigenen Kratzbaum und in der eigenen Hängematte dösen und kuscheln. So wird die Abwesenheit ihres "Personals" viel leichter zu ertragen sein als in einer fremden Umgebung. Ich biete Ihnen einen wahren First-Glass-Service für Ihre Samtpfoten und bringe mehr als 45 Jahre Erfahrung mit, was die Haltung, die Ernährung, die Pflege und die Beschäftigung von Katzen betrifft. Ich kann die Körpersprache Ihrer Katze(n) deuten, erkenne auch frühzeitig mögliche Krankheitssymptome und kann rechtzeitig eingreifen und helfen. Ich helfe Ihnen bei jeder Notsituation nicht nur während der Urlaubszeit, während eines Krankenhausaufenthaltes, während einer Kur oder Reha sondern auch ganz kurzfristig, wenn Sie am Wochenende einen Kurztrip planen und nicht für Ihre schnurrhaarigen Schreihälse da sein können. Jeder Katzenbesitzer weiß, dass man nur dann glücklich ist, wenn es die Katze auch ist. Dabei unterstütze ich Sie gerne und freue mich auf Ihre Leisetreter. Mein Service ist so groß wie die Bedürfnisse Ihrer Katze(n).

"Ich habe die Philosophen und die Katzen studiert, doch die Weisheit der Katzen ist letztlich um ein weiteres größer"!

(Hippolyte Taine)


+++ Ihre Katzen im eigenen Haus gut versorgt wissen +++ Die perfekte Lösung auch für alle Mehrkatzenhalter +++ Stundenweise, Tageweise oder über einen längeren Zeitraum buchbar +++ Fragen Sie einfach nach +++

Leistungsübersicht

(Mehr  Info durch Klick auf die Bilder oder den Info Button)

Cat Walking - Gesicherter Freigang für mutige Samtpfoten: Frei laufende Katzen auf dem Land haben es gut. Sie können jagen, ihr Revier erkunden, frisches Gras und Kräuter knabbern wenn ihnen danach ist und können zu anderen Katzen Kontakte knüpfen wenn sie das wollen. Sie haben aber auch ein gefährlicheres Leben und oft wird es auch nicht gern gesehen. Straßenverkehr ist nicht von Katzen erfunden worden und es gibt nicht nur katzenbegeisterte Nachbarn. Ganz zu schweigen von katzenfreundlichen Jagdpächtern und Jägern, oder von diversen Krankheiten, gegen die man nicht impfen kann, Parasiten, sowie die Diebstahlgefahr. Trotz dieser Gefahren werden diese Freigänger von vielen Katzenhaltern beneidet und sie wollen auch ihren Katzen mehr bieten als nur die Wohnung, den Balkon oder das Gehege. Angeregt durch frühere Erfahrungen mit meinen Siamkatzen und einem meiner Siamkater, die regelrechte (teilweise stundenlange) Spaziergänge an der Leine unternahmen, habe ich begonnen, diese Erkundungstouren in mein Programm aufzunehmen und auch anderen Katzen, insbesondere auch den Hybridkatzen, die große weite Welt mit Geschirr und Leine zu ermöglichen. 


Mobile Katzenbetreuung - Das Rundum-Sorglos-Paket im eigenen Zuhause: Mobile Katzenbetreuung bedeutet, als mobiler Tiersitter betreue ich Ihre Katze oder Ihre Katzen (aber auch andere Tiere) zuverlässig und liebevoll während Ihrer Abwesenheit daheim in Ihrer gewohnten Umgebung. Sie möchten gerne verreisen? Sie sind beruflich sehr eingespannt, müssen länger arbeiten oder spontan auf eine Geschäftsreise? Es steht ein Krankenhausaufenthalt, eine Reha oder Kur an? Oder gerade jetzt während der Corona Pandemie müssen Sie in häusliche Quarantäne? Es gibt viele Gründe, warum Sie verhindert sind und sich nicht selbst oder nicht so, wie Sie es für Ihre Katze wünschen, kümmern können. Die mobile Katzenbetreuung ist perfekt für alle Mehrkatzenhalter, denn ein großer Vorteil zur Katzenpension oder Katzenhotel ist, dass auch gleichzeitig weitere Tiere, die mit Ihnen in Ihrem Haushalt leben, betreut werden können.  Besonders geeignet aber auch für Zuchtkatzen sowie für alle Nicht kastrierten Katzen, für kranke oder verletzte Katzen, zur Nachsorge nach Operationen, für laktierende Kätzinnen mit Kitten, für reine Freigänger im eigenen Revier, für unverträgliche Katzen oder für Hybridkatzen und im Notfall, wenn alle Katzenpensionen im kompletten Umkreis ausgebucht sind und/oder .. ! So können Sie ohne schlechtem Gewissen größere Einladungen annehmen, Geschäftsreisen planen, längere Urlaubsträume verwirklichen oder einen Wochenendausflug genießen, während Ihre Lieblinge rundum professionell versorgt werden. Hier biete ich Ihnen gerne als mobiler Tiersitter für Katzen meine Hilfe an! Da die mobile Katzenbetreuung ein sehr großes Vertrauen des Katzenhalters voraussetzt und glauben Sie mir, dessen bin ich mir als mobile Tiersitterin sehr bewusst, denn nicht jedem Katzenhalter fällt es leicht, seine Katze in fremde Hände zu geben und einer ihm fremden Person sein Haus oder seine Wohnung anzuvertrauen. Bei einem kostenlosen Schnuppertermin zum gegenseitigen Kennenlernen mit einem  ausführlichen Erstgespräch werden auf die individuellen Bedürfnisse ihrer Katze eingegangen, aber auch eventuell auftretende Schwierigkeiten werden besprochen und nicht außer Acht gelassen. Nach dem Kennenlernen entscheiden Sie als Katzenhalter und Hausbesitzer ob Sie mir das nötige Vertrauen entgegenbringen können und Sie Ihre Katze in meine Obhut geben möchten.


Mobile Katzenbetreuung WILD CATS für Savannah, Serval, Bengale & Co: Ich greife diesen Special Service in der mobilen Katzenbetreuung auf, da sich der Trend "Wildkatzen einen Platz auf der Couch" zu bieten, bei vielen Katzenliebhabern durchsetzt und die artgerechte Haltung, Betreuung und auch der Umgang mit Serval, Savannah, Bengalen & Co oft Lichtjahre von der Haltung und Betreuung "normaler Haus- und Rassekatzen" entfernt liegen und die Katzenhalter Unterstützung und Hilfe dringend nötig haben, wollen Sie nicht, dass ihr Liebling in einer Auffangstation oder in einem Tierheim landen muss, weil Sie total überfordert sind oder schlichtweg im Alltag eben doch lieber ein stubenreines Schmusekätzchen wollen.


Huf & Pfötchens Katzentaxi: Wenn Sie Ihr Tier nicht selber zu einem Termin bringen können für beispielsweise die jährliche Nachimpfung, einen Gesundheits Check-Up, ein akutes gesundheitliches Problem oder eine physiotherapeutische Anwendung, komme ich gerne und befördere ihre Katze, betreue sie während der Wartezeit sowie der Behandlung und bringe Ihnen ihren Liebling wieder wohlbehütet zurück. Falls zusätzliche tierärztliche Entscheidungen entstehen, nehme ich natürlich Kontakt mit Ihnen auf um die bestmögliche Pflege für ihr geliebtes Tier zu gewährleisten. Ich betreue und kümmere mich auch gerne um den vierbeinigen Schützling nach Operationen bei Ihnen Zuhause, falls Sie es aus beruflichen oder gesundheitlichen Gründen nicht selbst übernehmen können. 


Die mobile Unterstützung für Züchter: Der Zeitaufwand in der Katzenzucht und der Kittenaufzucht ist enorm. Wer Kinder hat, hat diese Erfahrung schon mit Säuglingen gemacht! Diesen Stress rund um die Uhr, muss man sich dann nur vergleichsweise mit der Größe eines Wurfes vorstellen. Je nach Katzenrasse können das schonmal bis 6 Kitten sein, die den Züchter dann auf Trab halten. Natürlich übernimmt den Löwenanteil mit Säugen und Kuscheln idealerweise die Katzenmama in den ersten Wochen. Es gibt aber allerdings auch Katzen, die nach der Geburt nicht allzu großes Interesse an ihren Kitten zeigen und der Züchter sie regelrecht dazu zwingen muss, für die Babys zu sorgen. Besonders, wenn größere Würfe eine Handaufzucht benötigen, z.B. durch den Tod der Katzenmama, wird der Züchter zur Einrichtung von lückenlosen Schichtdiensten gezwungen. Dies ist mit einem normalen Tagesablauf und Arbeitsalltag nicht zu vereinbaren. Die wenigsten Katzenhalter, die nicht mit der Zucht ihr Geld verdienen, können in ausreichendem Maße die nötige Zeit investieren. Es sei denn, es handelt sich durch unkontrollierten Nachwuchs von Nicht-kastrierten Stall- und Hofkatzen. Da kümmert sich selten jemand und die wenigsten Kitten überleben die ersten Wochen. Davon reden wir hier aber nicht, denn das hat noch nicht einmal etwas mit Hobbyzucht zu tun. 


Heiraten mit Katze, mit Huf & Pfötchen möglich! Wenn es in der Kirche miaut, werden alle Anwesenden sehr erstaunt sein. Viele Brautpaare haben eine Katze, die Sie lieben und auch nicht am großen Tag entbehren wollen. Es sollte im Vorfeld organisiert sein, dass anwesende Katzen genügend versorgt und betreut werden. Voraussetzung hierbei ist, Ihre Samtpfote zählt zu den Katzenpersönlichkeiten, die so schnell nichts aus der Ruhe bringt. Wenn Ihre Katze die Ringe als Ringträger überreichen soll, klären Sie das im Vorfeld mit dem Pfarrer, ob diese Möglichkeit besteht. Falls Sie das einplanen, denken Sie daran, dass Ihre Katze keine Maschine ist und das Überbringen der Ringe lange geübt werden muss. Wenn Sie also gerne Ihre Katze auf der Hochzeit dabei haben möchten, übernehme ich gerne den gesamten Tag die Verantwortung für Ihren Liebling. Wichtig ist, dass Ihre Katze Leinenführig ist und ich als Tiersitter keine Fremde für sie bin. Vergessen Sie jedoch nicht, dass die Katze am großen Tag vielleicht doch keine Lust auf ihren Job hat, abgelenkt oder unruhig ist. Halten Sie sich deswegen immer einen Notfallplan bereit. 


Diesen Beitrag teilen über

Folgen Sie mir auf Facebook

Kontakt

Huf & Pfötchen - Mobile Tierbetreuung mit Herz

Ansprechpartner: Christine Philippi

Mobiler Tiersitter, TiernahrungsCoach

Schloßstraße 11, 66793 Saarwellingen

Büro:  +49 (0)6838 8658339

Mobil: +49 (0)170 2422897 (WhatsApp)

eMail: info@philippi-mobilservice.de

Reico-Shop: www.reico-vital.com/cphilippi1

Reico-Berater-Nr. : 220 265

Social Media

kostenloser Unofficial WsX5 Counter!