News 2018


Neuer Team Button

Ihr wollt zu unserem Team gehören? Euer Hund gehört schon dazu?

 

Dann bestellt Euch jetzt den neuen Button direkt im Shop



03. September 2018

Im September ist bei Reico wieder Wellness angesagt! Menschen, die mit einer Katze die Wohnung teilen, wissen: Wenn sich jemand mit Wohlfühlen auskennt, dann Katzen! Da ist es nur logisch, dass ein Wellnesspaket für Katzen im Reico-Wellnessjahr auf keinen Fall fehlen darf. Reico hat ein Verwöhnpaket zusammengestellt, das keine Wünsche offen lässt.

Enthalten sind:

8 x 200 g Dosen MaxicatVit (je 2 pro Sorte)

12 x Pouches mEATzie (je 3 pro Sorte)

1 x 100 g Katzenleckerli

1 x Muster MaxiCat Sternemenü und - Als Highlight gibt es GRATIS dazu einen hübschen Reico Katzennapf.

Das Wellnesspaket Katze ist ab sofort und nur bis zum 30. September 2018 bestellbar.

Ich wünsche allen Katzen guten Appetit!



16. April 2018

Wirtschaftsreport TV unterwegs auf der Messe ANIMAL

Interview mit Sabine Häberle von Reico Vital über die ausgewogene Ernährung von Katzen, Hunden und Pferden auf Basis eines ausgeglichenen Mineralstoffwechsels.


05. Januar 2018

RollArt - Die Faszienrolle für Hunde und Pferde - Einfache Anwendung - Große Wirkung!

Tiere kommunizieren auf verschiedenste Weise. Die Aufgabe des Menschen ist es, diese Sprache zu verstehen. Die ist die größte Herausforderung im Umgang mit unseren Haustieren. Durch die RollArt Faszienrollen kann der Körper "kommunizieren". Wie ein Körperscan übermittelt er Problemstellen des Bewegungsapparates. Dadurch lernen wir unser Haustier besser kennen. Wir erfahren, was ihm gut tut, wo wir für Wohlbefinden und Entspannung, aber auch für Genesung und Aktivierung sorgen können. Mit anderen Worten: Wir werden feinfühlig und aufmerksam. Und das sind sehr wichtige Voraussetzungen, damit aus einem "Mir" und "Dir" ein "Wir" werden kann.


02.12.2017 - Gut zur Pfote in allen Lebenslagen mit REICO Pfotenbalsam

Der Winter ist da. Nun heißt es wieder vorsorgen mit dem Pfotenbalsam von REICO - Weil Du es mir wert bist...

Da Hunde und Katzen nicht über Schuhwerk verfügen, sind die Pfoten allen Umwelteinflüssen schutzlos ausgesetzt. Im Normalfall, also beim täglichen Laufen und Toben auf natürlichem Boden, wird das kaum zu Schwierigkeiten führen. Hunden mit starkem Haarwuchs zwischen den Zehen müssen die Haare dort regelmäßig kurz geschnitten werden. Das verhindert, dass sich Schmutz oder jetzt im Winter Eis und Schnee zwischen den Ballen festsetzt und zu Schmerzen oder Verletzungen führt. Auch mit einem Nässestau und nachfolgenden Erkrankungen der Zehenzwischenhaut wird man dann kaum Probleme haben. Doch manchmal brauchen die Pfoten mehr Pflege oder Verletzungen müssen verarztet werden. Im Winter laufen unsere Hunde mit uns auf den ausgelaugten oder gesalzenen Gehwegen. Wenn das nicht zu umgehen ist, sollten die Pfoten nach dem Spaziergang mit klarem Wasser unter der Dusche abgespült werden. Anschließend föhnt man sie gewissenhaft trocken, um Entzündungen zu vermeiden. Wer die Pfoten seines Hundes schützen möchte, sollte auf Pfotenbalsam zurück greifen. Das Pfotenbalsam von REICO ist für alle Haustiere gegen Liegeschwielen und rissige Ballen bestens geeignet. Es ist Salz abweisend, schnell durchdringend und nicht fettend. 

Tierbetreuung für Huf & Pfötchen

Christine Philippi

Anton-Bruckner-Straße 29a, 66793 Saarwellingen

Büro:  +49 (0)6838 8658339

Mobil: +49 (0)170 2422897

eMail: info@philippi-mobilservice.de



Social Media

kostenloser Unofficial WsX5 Counter!