Fragen zur Hundebetreuung,HuTa & Hundehotel

1. Kann mein Hund vor der Betreuung in der HuTa /im Hundehotel zu einem Probetag kommen?

Natürlich, grundsätzlich führe ich bei jedem Hund einen Schnuppertermin für ein Erstgespräch mit den Haltern, um individuelle Wünsche und Fragen zu klären und um sich gegenseitig kennen zu lernen. Im Anschluss daran wird dann ein Probetag vereinbart. Der Probetag kostet 20,00 €. Im Anschluss daran wird dann der jeweilige Vertrag zur Betreuung Ihres Hundes abgeschlossen. Bei Buchung wird Ihnen der Probetag nicht berechnet - Dann ist der Probetag für Sie und Ihren Hund kostenlos.

2. Wann darf mein Hund ins Hundehotel und in die Hundetagesstätte?

Voraussetzung für die Betreuung im Hundehotel und in der Hundetagesstätte ist in erster Linie dass Ihr Hund gesund ist und keine ansteckenden Krankheiten hat, Soziale Verträglichkeit mit Artgenossen, sowie ein Grundmaß an Erziehung, Gehorsam und Stubenreinheit (markierende Rüden werden nicht aufgenommen) ist ein Muss. Ihr Hund muss Grundimmunisiert sein und ein gültiger Impfpass muss vorliegen, ebenso wie eine gültige Tierhalter Haftpflichtversicherung. Bei den Grundvoraussetzungen bezüglich auf Impfung, Wurmkur und Gesundheit handelt es sich um AMTSAUFLAGEN. Bitte haben Sie Verständnis dafür. 

 

Nein, die Hunde verbringen den ganzen Tag unter Aufsicht in der Gruppe. Ich habe einen großen Indoorbereich, bzw. mehrere Zimmer auf 2 Etagen und einen angrenzenden Garten, der immer für die Hunde zugänglich ist wenn sie es möchten.

3. Muss ich den Impfpass immer mitbringen?

JA. Der Impfpass ist der Personalausweis des Hundes und ist IMMER vorzulegen, wenn Ihr Hund zu mir kommt. Ohne die Vorlage des Impfpasses kann ich Ihren Hund nicht aufnehmen. Sollten Sie den Impfpass bei Abgabe einmal vergessen, müssten sie mit Ihrem Hund einen neuen Abgabetermin vereinbaren.

 

  • Wurmkur - max. 3 Monate her
  • Flohschutz - max. 2 Wochen alt, also wirksam über den Aufenthaltszeitraum

Auch Wurmkur und Flohschutz muss als tatsächlich verabreicht nachgewiesen werden. (Kaufbeleg reicht nicht). Da es leider Hundehalter gibt, die nicht ehrlich sind, ist ein Nachweis der Gabe vom Tierarzt (!) mit Stempel erforderlich. 

Ohne diese Nachweise kann ich Ihren Hund im Hundehotel nicht annehmen!

Dank dieser Maßnahmen habe ich ein sauberes und Ungeziefer freies Hundehotel und das soll auch so bleiben, damit Ihr Hund auch Ungeziefer frei wieder nach Hause kommt.

Tierbetreuung für Huf & Pfötchen

Christine Philippi

Anton-Bruckner-Straße 29a, 66793 Saarwellingen

Büro:  +49 (0)6838 8658339

Mobil: +49 (0)170 2422897

eMail: info@philippi-mobilservice.de



Social Media

kostenloser Unofficial WsX5 Counter!